Bernd baut sich seinen Azonity Shop 3.0 auf!

Bernd baut sich seinen Azonity Shop 3.0 auf!

Von 0,00 Euro auf 600,00 Euro Einkommen im Monat!

Ich weiß, ein reisserischer Titel! Aber das ist es was man für solche Aufgaben immer machen soll, nein MUSS:

Ein Ziel setzen!

Und mein Ziel, was ich mir bei dieser Aufgabe gesetzt habe, sind eben mit dem Azonity Shop 3.0 Aquarium ein Einkommen zu erreichen das sich mindestens auf 600,- Euro pro Monat beläuft!

Jetzt werden natürlich viele wieder sagen: “Das schafft er doch nie…”. Ja, kann sein das ich das nicht schaffe, aber ein Ziel zu setzen ist immer extrem wichtig! Denn so weiß man immer wo man hin will.

Die Übersicht was ich bereits gemacht habe

In der folgenden Liste sieht Du was ich bereist bei meinem Shop erstellt und eingerichtet habe. Zur Info solltest Du hier wissen das es immer wieder Erneuerungen geben wird. Logisch, das Internet ist extrem schnelllebig. Unter dem Listeneintrag “Timeline: Aktuelle Updates” siehst Du immer was gerade erneuert wurde.

Weiter unten findest Du auch einen Bereich der zeigt was ich (Bernd, Bernhard Stöger) gerade in meinem Shop mache. Hier können natürlich auch Dinge und Sachen vorkommen die optional für den Betrieb des Shops sind. Sei also gespannt und sieh ab-und-zu dort rein! 🙂

Was bedeuten eigentlich die Arbeitsraupen?

Das zeigt Dir genau an wo gerade der Workshop erstellt wird, oder welcher noch auf den Beginn wartet. Sobald begonnen wurde, sind bereits Teil-Bereiche fertig. Das ganze wird auch in den Unterkategorien angezeigt.

Bedeuted das der Bereich noch auf den Aufbau wartet
Bedeuted das sich der Bereich gerade in der Arbeit befindet
Das Dashboard für den Workshop:
Die Grundlagen für den Shop:
Der richtige Betrieb des Shops:
Traffic generieren & Traffic Kurse:
PPC Werbung schalten:
Was macht Bernd gerade am Shop?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.